Spirit of Topenga`s Mini Aussies
Spirit of Topenga`s Mini Aussies            

Gesundheit

Hundehaltern liegt viel an der Gesundheit ihres Tieres.

Gegen manche Krankheiten ist man jedoch vollkommen machtlos.

So kommt es durch Überzüchtung zum Beispiel zu Knochenproblemen, die Hunde haben dann vor allem Probleme mit ihren Hüften und dem Rücken.

Und auch die Erblindung im Alter lässt sich von uns nicht beeinflussen.

 

Dennoch gilt für diese sowie für alle anderen Krankheiten:

 

Der Besuch beim Tierarzt ist der sicherste Weg, um sich über die Gesundheit seines Tieres zu informieren.

Bei ersten Anzeichen ruft am besten sofort bei eurem Tierarzt an.

 

 

Krankheit Anzeichen Behandlung
Bandwurm im Kot erkennbar regelmäßige Entwurmung
Futterallergie Hautentzündung mit Juckreiz, vorallem an Pfoten, Achseln, Bauch Leisten und Ohren komplette Nahrungsumstellung

Zwingerhusten

 

 

bellendes Husten, als hätte sich der Hund verschluckt Impfung und/oder Antibiotika

Vergiftung z.B. bei

Mäuse oder Rattengift      

Die ersten 

sichtbaren                   Erscheinungen, erfolgen                          

erst ca. 2 Tage nach

der Aufnahme, wobei

es dann

vielfach schon zu spät

sein kann. Erste Anzeichen, Müdigkeit, Mattigkeit

-->Seniorenhaftes Verhalten.

Dann blutiger Durchfall und Erbrechen, Zerstörung der Blutgefäße. Schleimhäute (kontrolle des Zahnfleisches)

sind blass und werden

zunehmend weisser.

Krämpfe, Zittern, Kollaps, Atemnot, starker

Speichelfluss, Nasenbluten.                              

Das einzige wirksame Gegengift ist 

Vitamin K1 (Konakion)

welches dann zwar eine leichte Besserung der Situation herbeiführen kann, durch die schleichende Depotwirkung, kann es nach ein bis zwei Tagen aber wieder zu inneren Blutungen kommen.

Oft überlebt der Hund diese Vergiftung nicht.

 

Wurfplanung erst wieder im Herbst/ Winter 

 

 

Bei Interesse an einem Welpen aus unserer Zucht einfach anrufen, ich beiße nicht ;-) 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Maren Bersem

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.